Lehrveranstaltungen am AMR

Das AMR lehrt den Studierenden des Studiengangs Rohstoffingenieurwesen die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe, ausgehend von der Rohstoffcharakterisierung, über Zerkleinerung, Klassierung, Sortierung, bis hin zur Trocknung. Hier werden unter anderem Aufbereitungsverfahren für ausgewählte Rohstoffe (z.B. Kohle, Kupfererz, Eisenerz, Kalisalz, etc.) im Detail technisch und wirtschaftlich betrachtet, sowie praktische Erfahrungen im Umgang mit Aufbereitungsmaschinen im Technikum des AMR gesammelt.

 

weiterlesen...zu: Lehrveranstaltungen am AMR

 

Studien- und Abschlussarbeiten

Das AMR bietet regelmäßig Themen für potenzielle Studien-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten. Die Themen sind in der Regel Teil unserer laufenden Forschungsprojekte, die praktisches Arbeiten in unserem Technikum voraussetzen. Sprecht uns einfach an!

Ansprechpartner ist Lars Weitkämper

mehr...zu: Studien- und Abschlussarbeiten

 

Rohstoffingenieur- wesen an der RWTH

Mit einem breiten und interessanten Fächerangebot bereiten dich das AMR und die anderen Institute der Fachgruppe für Rohstoffe und Entsorgungstechnik (FRE) interdisziplinär auf eine Karriere in der Rohstoffbranche vor.

weiterlesen...zu: Rohstoffingenieur- wesen an der RWTH